• Gemona del Friuli
1 2


immagini Campeggio Ai Pioppi Das Camping (Ai Pioppi), von der Familie Forgiarini, geführt, ist 1958 unter den ersten in Italien entstanden. Es hat sich im Laufe der Zeit dank seiner Stammkundschaft und treuen Kundschaft bestätigt.

Die Zone ist besonders ruhig und beschattet. In nächster Nähe kann man Ausflüge ins Gebirge, Felsübungen, Segelflüge, Rudersport auf dem Fluß, Radexkursionen durchführen, schwimmbder und beauty farm.

Wegen dem Standort ist es besonders für den Durchfahrtstouristen geeignet und, da es nie von "Dauertouristen" besetzt ist, bietet es die Möglichkeit eines alternativen Urlaubs.

Er verfügt über zweckmäßige Ausstattungen: elektrische Anlage, Trinkwasser, Duschen und WC. Er ist mit praktischen Bungalows ausgestattet.
Im innerer der Empfangsanlage sind Bar, Imbißstube, Zeitungen, Tabak, Telefon, Fernsehen, Taxiservice, Autobushaltestelle verfügbar.



BUNGALOW Camping BUNGALOW